Prämiertes Unternehmen, ausgezeichnete Azubis: Im MUP-Team geht’s mit der persönlichen Karriere schnell bergauf.

Ausbildung ist Zukunft. Junge Menschen individuell fördern, begleiten, zu eigenen Ideen motivieren, das macht Spaß – und Sinn. Denn wir brauchen auch für morgen Fachkräfte, die Lust haben auf Verantwortung, Innovationen, Nachhaltigkeit und immer wieder neue spannende Projekte.

MUP bildet Kaufleute für Dialogmarketing, für Büromanagement oder für Groß- und Außenhandelsmanagement sowie Fachkräfte für Lagerlogistik aus.
Beim Ausbildungsstart lernen unsere „Neuen“ erst einmal alle Bereiche des Unternehmens kennen. In lockerer Runde gibt es ein vielfältiges Programm zum Ankommen und Wohlfühlen. Mit den MUP Mentor*innen bleiben auch später keine Fragen offen.

Stetige Schulungen und Trainings sind bei MUP selbstverständlich. Mit unserem Ansatz „Stärken stärken“ haben wir schon viele überrascht, am Ende aber auch überzeugt: Wir konzentrieren uns auf das, was die jungen Menschen schon an Können und Wissen mitbringen und besonders Spaß macht. Mit voller Energie klappt’s dann auch bei den etwas komplexeren Bereichen.

Wir finden es super, wenn Menschen ihren eigenen Kopf haben und Ideen mitbringen. Denn bei uns dürfen Aufgaben schnell eigenverantwortlich bearbeitet werden. Vorschläge für Verbesserungen? Immer gerne!

Wer eine duale Ausbildung oder ein FOS-Praktikum bei MUP absolviert, entscheidet sich zugleich für einen der Top-10-Ausbildungsbetriebe in Fulda. Einem Unternehmen, in dem bereits landesbeste Auszubildende ihre Karriere gestartet haben. Bei MUP gibt es auch nach der Ausbildung zahlreiche Fortbildungsangebote und natürlich langfristige Perspektiven für den ganz persönlichen Berufsweg.

Viele weitere Informationen zu MUP findest du hier.

Weitere Newsbeiträge