Die EDAG Engineering GmbH ist erneut für ihr hervorragendes Personalmanagement ausgezeichnet worden.

Die unabhängige Jury des “Top Employers Institute” bestätigt dem weltweit größten unabhängigen Entwicklungsdienstleister der Mobilitätsindustrie und Technologieentwickler für industrielle Lösungen damit herausragende Arbeitsbedingungen und honoriert die hohe Mitarbeitendenorientierung.

Cosimo De Carlo, CEO der EDAG Group, zeigt sich sehr erfreut über die erneute Auszeichnung: “Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Die sehr ausgeprägte Problemlösungskompetenz und die hohe Motivation unserer Mitarbeitenden sind unser Mehrwert am Markt und die Zertifizierung zeigt, dass wir uns im herausfordernden Wettbewerb mit hohen Anforderungen behaupten können.”

Das unabhängige Institut prüft Unternehmen in einem umfangreichen Validierungsprozess zu zahlreichen Themen strategischer und operativer Natur. Unternehmensstrategie, Personalentwicklung, Nachhaltigkeit, Diversity oder Gender Equality – dies ist nur ein kleiner Auszug der Bereiche, die im Rahmen der Zertifizierung von auditdurchführenden Personen eingehend überprüft wurden. Im Fokus der Validierung stehen interne Prozesse – von Talentstrategie, Ausbildung, Training, Entwicklung sowie Onboarding.

Verglichen wurde die EDAG Engineering GmbH dabei mit zahlreichen anderen Unternehmen der gleichen Branche. Weltweit hat eine Vielzahl namhafter Unternehmen beim Top Employer Wettbewerb in diesem Jahr teilgenommen – darunter 150 in der Kategorie „Automobil“. Das erzielte Ergebnis wird an einem internationalen Standard gemessen.

Als Entwicklungspartner für komplette Fahrzeuge und Produktionsanlagen bietet die EDAG Group seinen Mitarbeitenden eine Vielfalt an Perspektiven für ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung. Zahlreiche innovative Projekte an internationalen und nationalen Standorten macht die EDAG Group für Einsteigende und Berufserfahrene gleichermaßen zu einem der attraktivsten Arbeitgeber in der Mobilitätsbranche.