Bereits zum 16. Mal hat das unabhängige internationale Top Employer Institute die EDAG Engineering GmbH zu einem der besten Arbeitgeber in Deutschland gekürt. Insgesamt erreichte das Unternehmen einen Score von fast 80 Prozent.

Die Zertifizierung bescheinigt der EDAG Engineering GmbH ein mitarbeitenden-orientiertiertes Arbeits- und Entwicklungsumfeld und die Fähigkeit, sich einem herausfordernden Wettbewerb behaupten zu können. Gleichzeitig zeigt der Audit Möglichkeiten auf, wie das Unternehmen noch besser auf die Herausforderungen der sich wandelnden Arbeitswelt eingehen und den Beschäftigten ein modernes, auf ihre Ansprüche zugeschnittenes Umfeld bieten kann.

Hervorragende Resultate in mehreren Kategorien

Für die Rahmenbedingungen und Fortschritte in den folgenden Kategorien erreichte EDAG Ergebnisse von bis zu 100 Prozent:

  • Moderne Arbeitsumgebung: Dachterrassen, hauseigene Kantinen, Think Tanks und ergonomische Arbeitsplätze – beispielsweise an den Standorten München, Wolfsburg und Ingolstadt bietet das Unternehmen den Beschäftigten moderne, angenehme Arbeitsumgebungen. Ausgezeichnet wurden auch die flexiblen, standortunabhängigen Arbeitszeitmodelle (Voll-/ Teilzeit) und Remote-Möglichkeiten sowie die hybride Zusammenarbeit über interne digitale Plattformen.
  • Benefits: Ob Ticket-Plus-Karte, Job-Bike oder die Möglichkeit, ein Zeitwertkonto für den früheren Renteneintritt oder ein Sabbatical einzurichten: Die EDAG Engineering GmbH bietet eine Vielzahl von Benefits, die regelmäßig an die Bedürfnisse der Beschäftigten angepasst werden und somit gezielt die Work-Life-Balance der Mitarbeitenden fördern.
  • Zukunftsorientierte Investitionen: Das EMV-Zentrum Europas am Standort Fulda sowie das erste Simulator-Zentrum in Wolfsburg sind nur zwei von zahlreichen Beispielen dafür, dass das Unternehmen im Einklang mit der unternehmensweiten Strategie zukunftsträchtige Investments tätigt.
  • Employer Value Proposition (EVP): Die EVP ist ein Werteversprechen, an dem sich alle aktuellen und künftigen Beschäftigten und Führungskräfte orientieren können. In internen Schulungen wird den Vorgesetzten vermittelt, wie sie die Werte des Unternehmens an die Mitarbeitenden weitergeben können.
  • Onboarding neuer Kolleginnen und Kollegen: Das Onboarding-Programm von der EDAG Engineering GmbH ist kein einzelnes Ereignis – es ist eine Reise. Nach der vertraglichen Zusage können die neuen Kolleginnen und Kollegen bereits vor ihrem ersten Arbeitstag eine digitale Plattform auf die Informationen aus der EDAG-Welt zugreifen. Am ersten Arbeitstag und dem Welcome Day werden sie umfassend betreut, um einen perfekten Start im Team zu erhalten. Anhand der in Feedback-Prozessen gewonnen Daten wird die Candidate Journey kontinuierlich verbessert.
  • Gesundheitsmanagement: Ob Online-Trainings, Herzalter-Checks, Vorsorgeuntersuchungen, Yoga-Kurse im Office, EA-Programme (Employee Assistance) oder höhenverstellbare
  • Schreibtische: EDAG verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz, der die Gesundheit von Körper und Geist der Mitarbeitenden fördert.

Als Entwicklungspartner für komplette Fahrzeuge und smarte Produktionsanlagen bietet der Entwicklungsdienstleister seinen Mitarbeitenden eine Vielfalt an Perspektiven für ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung. Zahlreiche innovative Projekte an interna