Der Entwicklungsplan 2023 steht bei MUP ganz im Zeichen von MUP Spirit.

Der modulare Workshop zur Weiterentwicklung unseres Teams nimmt unsere Grundwerte Vertrauen und Wertschätzung in den Fokus. Dazu begleitet uns die erfahrene externe Mentorin Manuela Klein. Sie steht bereits seit einigen Jahren im Business- und Persönlichkeits-Coaching an unserer Seite.

Gemeinsam möchten wir Bewusstsein schaffen und noch mehr Achtsamkeit in den Arbeitsalltag integrieren. Achtsamkeit für die Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen, mit Kunden und Partnern, und Achtsamkeit für das, was uns selbst wichtig ist.

Was bedeutet Wertschätzung für jeden Einzelnen? Reicht ein freundlicher Gruß am Morgen oder darf es auch etwas mehr sein? Wertschätzung bezieht sich erst einmal auf den Wert eines Menschen an sich – im Unterschied zu Lob, was die jeweilige Leistung in den Fokus nimmt. Es ist doch einfach so: Menschen, die sich wertgeschätzt fühlen, sind in der Regel auch besonders leistungsbereit und haben Freude an der Arbeit.

Vertrauen ist kein Entweder-oder-Zustand. Vertrauen kann erarbeitet und gepflegt werden. Es beginnt im Selbstvertrauen eines jeden Menschen selbst. Wie schaffen wir in diesem Bewusstsein eine vertrauensvolle Atmosphäre im Miteinander?

Gerade in Zeiten der Digitalisierung sind Übungen zu Selbstreflektion und Handlungsspielräumen wichtig für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Wie trage ich aktuell zu Vertrauen und Wertschätzung im Team und in der Zusammenarbeit bei?

All das ist MUP Spirit – ein wichtiger Teil unserer Unternehmenskultur, die den Menschen in den Mittelpunkt stellt. Wir sind authentisch, manchmal überraschend anders, in jedem Fall offen und sympathisch. Und freuen uns über neue Kolleginnen und Kollegen, die bei MUP ih