Eines unserer übergeordneten Ziele ist es, auch in Zukunft regelmäßig qualifizierte Beratungsleistungen auf höchstem Niveau anbieten zu können. Hierfür benötigen wir qualifizierte und gut geschulte Mitarbeiter,  die mit den stetig wachsenden Anforderungen im Steuerrecht Schritt halten können. Daher ist uns die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeitenden äußerst wichtig.

Vom ersten Tag an sorgen wir dafür, unsere Auszubildenden sowohl fachlich als auch praktisch optimal auszubilden. Den Start dafür bietet unsere jährlich stattfindende Auszubildenden-Schulung.

Zum Vorbereitungsseminar für die Zwischenprüfung zur/zum Steuerfachangestellten begrüßte die Geschäftsführerin Frau Barkhaus (im Bild hinten rechts) am 3. November 20 Auszubildende aus allen Niederlassungen in unserer Zentrale in Friedrichsdorf. Eine Woche später konnten wir weitere 12 Auszubildende auf die Abschlussprüfung vorbereiten. Alle Prüflinge sollen die bestmögliche Vorbereitung erhalten – daher findet das Seminar jedes Jahr statt.

Referent Martin Prinz (im Bild hinten links) von PeC, Personalentwicklung & Consulting, Hummel und Prinz GbR  bereitet unsere Auszubildenden während der eintägigen Veranstaltung intensiv auf die unmittelbar bevorstehenden Prüfungen vor. Selbstverständlich werden unsere Mitarbeitenden auch nach ihrer Ausbildung durch regelmäßig stattfindende Schulungen gefördert. Zudem unterstützen wir insbesondere die Weiterbildung all unserer Mitarbeitenden, vom Steuerfachangestellten, über den Steuerfachwirt oder Bilanzbuchhalter, bis hin zum Steuerberater.

Wer seine Ausbildung bei LBH absolviert, hat also die besten Aufstiegs- und Karrierechancen.

Weitere Newsbeiträge